Die Montessorischule Gilching lädt zum Tag der offenen Tür

Gilching, 23.10.2019 - Die Montessorischule Gilching lädt zum Tag der offenen Tür ein: Am Samstag, den 30.11.2019 von 14 bis 17 Uhr erhalten Interessierte einen Einblick in die Pädagogik an der Naturerfahrungs-Schule.

Die Montessorischule Gilching lädt alle Interessierten ein, sich ein Bild darüber zu machen, wie der Schulalltag in den schönen Räumen der 2017 neu erbauten Schule gelebt wird. Pädagogen, Vorstand und Elternbeirat stehen am Tag der offenen Tür für alle Fragen zur Verfügung, informieren über die Montessori-Pädagogik - Lernmaterialien, Vergabekriterien für Schulplätze und darüber, was Freiarbeit, Projektunterricht und Naturerfahrung bedeuten. Den Leitsatz Maria Montessoris "Hilf mir, es selbst zu tun", werden die Schülerinnen und Schüler durch die Präsentation von Arbeiten mit verschiedenen Lernmaterialien veranschaulichen. Das Kinderrestaurant und ein Adventsmarkt laden zum Verweilen und gegenseitigen Kennenlernen ein.

Das Schulhaus bietet Raum für 100 Kinder, die in vier jahrgangsgemischte Klassen aufgeteilt sind und im gebundenen Ganztag unterrichtet werden. Die Klassenzimmer sind durch eine großzügige und helle Aula miteinander verbunden und verfügen jeweils über einen direkten Zugang zum Außenbereich.

Die Montessorischule Gilching ist größer geworden – lassen Sie auch Ihr Kind mit uns wachsen!

Die Kinder und das gesamte Team freuen sich auf viele Gäste und ihre Fragen in der staatlich genehmigten privaten Montessori-Grundschule, Frühlingsstraße 16a in Gilching.

 

Mehr Infos unter: www.montessorischule-gilching.de

Für Rückfragen: Oliver Clausen, presse@montessorischule-gilching.de

 

Die Montessori-Grundschule befindet sich zwischen der Kletterhalle und der James-Krüss-Grundschule in Gilching.