Die Montessorischule Gilching ist umgezogen – Tag der offenen Tür im neuen Schulhaus

Gilching, 07.11.2017 - Die Montessorischule Gilching lädt zu einem besonderen Tag der offenen Tür ein: Am Samstag, den 02.12.2017 von 14 bis 17 Uhr haben Interessierte zum ersten Mal die Möglichkeit, das neue Schulhaus zu besichtigen und einen Einblick in die Pädagogik der Naturerfahrungs-Schule zu erhalten.

Die neu entstandene Montessorischule neben dem Abenteuerspielplatz in Gilching drückt durch ihre Holzbauweise die Ansprüche der Naturerfahrungsschule aus und spiegelt auch in ihren Räumlichkeiten die Grundpfeiler der Montessori-Pädagogik wider: Wertschätzung des Kindes, selbstverantwortliches Handeln und Verantwortung für die Natur. Die vier sogenannten „Häuser“ des Neubaus sind durch eine großzügige und helle Aula miteinander verbunden. So sind vier Klassenräume entstanden, die jeweils einen direkten Zugang zum Außenbereich und zur Natur haben.

Die Montessorischule Gilching lädt alle Interessierten ein, sich ein Bild von der Schule in den neuen Räumlichkeiten zu machen. Pädagogen, Vorstand und Elternbeirat stehen am Tag der offenen Tür für alle Fragen zur Verfügung, informieren über die Montessori-Pädagogik, -Lernmaterialien und darüber, was Freiarbeit, Projektunterricht und Naturerfahrung bedeuten. Auch die Schülerinnen und Schüler selbst werden auf verschiedene Art und Weisen einen kleinen Ausschnitt aus dem Schulalltag präsentieren. Somit erfahren die Besucherinnen und Besucher aus erster Hand, was den Leitsatz Maria Montessoris ausmacht: „Hilf mir, es selbst zu tun!“

Die Montessorischule Gilching ist größer geworden –

lassen Sie auch Ihr Kind mit uns wachsen!

Die Kinder und das gesamte Team freuen sich auf viele Gäste und ihre Fragen in der staatlich genehmigten privaten Montessori-Grundschule, Frühlingsstraße 16a in Gilching.

 

Mehr Infos unter: www.montessorischule-gilching.de

 

 

Einladung zum Tag der offenen Tür